Tag Archives for " Denkprozesse der Engpasstheorie "

Denkprozesse der Engpasstheorie

Zusätzlicher Grund

Ein zusätzlicher Grund ist ein klassischer Vertreter des “Oders”. Wenn Sie eine Wirkung von einem Grund (Ursache) ermittelt haben, stellt sich die Frage, ob diese Beziehung die einzige ist, die zu dieser Wirkung (Effekt) führt. So finden sich weitere Äste im Baum, auf die man einen Blick werfen sollte, um die Vollständigkeit / Logik sicherzustellen. Zusätzlicher […]

lesen Sie hier weiter...

Injections und Solutions

Injections​, Solutions oder Actions verwende ich als Synonyme. In den Denkprozessen der Engpasstheorie werden diese Begriffe für Eingriffe an bestehenden Systemen verstanden. ​Injections, Solutions oder Actions? Das Inhaltsverzeichnis Injections und Solutions​Injections sind EntitätenHypothesenZukunftsbaum Injections und SolutionsInjections und Solutions sind Synonyme, die aus der Verwendung von Tools und Literatur her kommen. Ich möchte den Unterschied nicht […]

lesen Sie hier weiter...
Denkprozesse der Engpasstheorie

Legitime Vorbehalte

Legitime Vorbehalte sind ein spannender und nützlicher Aspekt der Denkprozesse der Engpasstheorie, denn Sie zeigen zum einen, dass Sie häufig typischen Annahmen unterliegen und auf der anderen Seite bieten Sie eine Möglichkeit zur Prüfung der Bäume mit. Legitime Vorbehalte – Inhaltsverzeichnis  Ebenen der legitimen VorbehalteLegitime Vorbehalte (zwei Ebenen)Level 1Level 2Legitime Vorbehalte (drei Ebenen)Level 1Level 2Level […]

lesen Sie hier weiter...
Denkprozesse der Engpasstheorie

Die 6 Schritte eines Gegenwartsbaumes

​Wenn Sie einen Gegenwartsbaum aus den Denkprozessen der Engpasstheorie nutzen wollen, dann können Sie sich an sechs elementaren Schritten orientieren, um die Erstellung erfolgreich durchzuführen.​Ich gehe mit Ihnen die Schritte an einem einfachen Beispiel durch, so dass Sie die Chance haben, sich in den Sachverhalt genau einzulesen und ihn zu verstehen. ​Die 6 Schritte eines […]

lesen Sie hier weiter...

Der Gegenwartsbaum (Current Reality Tree)

​Der Gegenwartsbaum aus den Denkprozessen der Engpasstheorie erlaubt es aktuelle, in der Gegenwart auftretende, Situationen zu untersuchen. ​Sie können sich über die sogenannten unerwünschten Wirkungen konkrete Gedanken machen und diese analysieren. Am Ende sollten Sie Grundursachen erkannt haben. Die helfen Ihnen dann, die richtige Herausforderung anzugehen. ​Der Gegenwartsbaum – Inhaltsverzeichnis Was ist ein Gegenwartsbaum?Wann Sie […]

lesen Sie hier weiter...
Denkprozesse der Engpasstheorie

Ursache-Wirkung Beziehungen

​Ursache-Wirkungs Beziehungen gehören mit den Entitäten zu den Kernelementen für die Notation bei den Denkprozessen der Engpasstheorie. Während die Entitäten eine Aussage oder einen Status beschreiben, helfen die ​Ursache-Wirkungs Beziehungen bei den Relationen zwischen den einzelnen Entitäten und füllen den Baum mit Logik! ​​Ursache-Wirkung Beziehungen Inhaltsverzeichnis ​​Ursache-Wirkung​Aus A folgt B – eine einfache ​Ursache-Wirkungs Beziehung​Ursache-Wirkungs […]

lesen Sie hier weiter...
Denkprozesse der Engpasstheorie

Der Zukunftsbaum (Future Reality Tree)

Der Zukunftsbaum (engl: Future Reality Tree, FRT) evaluiert verschiedene Lösungen, wohin sich diese in der (Sie erahnen es schon) Zukunft entwickeln können. Der Zukunftsbaum ergänzt sich gut mit dem Gegenwartsbaum (engl: Current Reality Tree), da dieser bereits Ansätze für mögliche Lösungen bereitstellt. ​Der Zukunftsbaum aus den Denkprozessen der Engpasstheorie ​Was ist ein Zukunftsbaum?​Wann Sie einen […]

lesen Sie hier weiter...

Gute Entitäten schreiben

Gute Entitäten zu schreiben ist eine wichtige Grundvoraussetzung, die Sie benötigen. Wenn Sie erfolgreich Bäume mit den Denkprozessen der Engpasstheorie modellieren wollen, dann nutzen Sie unbedingt eine klare und gute Struktur zu Ihren Entitäten zu kommen. Gute Entitäten schreiben hilft auf bei der Vermeidung von impliziten Annahmen! ​Detailgrad der Entität in Bäumen – der Inhalt Entitäten […]

lesen Sie hier weiter...
>