.st0{fill:#FFFFFF;}

Scrum Glossar

Die Verzögerungskosten im Scrum Glossar

 September 15, 2018

von  Sebastian

Verzögerungskosten

Verzögerungskosten oder Cost of Delay sind von Don Reinertson geprägte Begriffe aus seinem Buch Product Development Flow.

Mit den Verzögerungskosten wird betrachtet, welche Kosten verursacht werden, wenn etwas nicht umgesetzt wird oder umgesetzt werden kann.

Dabei werden Projekte, Aufgaben oder Product Backlog Items in ein Verhältnis von Wert zu Dauer gesetzt und das Ergebnis zeigt an, wie früh mit der Arbeit begonnen werden sollte.

Siehe auch

Sebastian

Ein paar Worte über den Autor
Agile Team Facilitator Sebastian Schneider
Agile Team Facilitator Sebastian Schneider
Sebastian Schneider CSP
Sebastian Schneider CSP-PO

Sebastian Schneider ist dem Framework Scrum - es war Liebe auf den ersten Sprint - bereits seit 2005 verfallen. Seitdem begleitet er Unternehmen (meist größere) bei der Transition in eine neue Arbeits- und Produktwelt. Dafür findet er den richtigen Grad zwischen zielgerichteten systemischen Impulsen und dem nachhaltigen Coaching in der Organisation, um diese bei der Entwicklung und Optimierung des eigenen Kundenmehrwerts zu unterstützen und entwickelt mit ihnen Produkte, die ihre Kunden lieben. Im richtigen Maß gehören dazu die effektive und effiziente Facilitation dazu, sowie agile Spiele und Simulationen, die sein Themenfeld auf einfache Art begreiflichen machen. Auf Konferenzen, sei es im Fachbeirat oder als Akteur, gibt er gerne Erkenntnisse weiter und freut sich über Kontakte von Angesicht zu Angesicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Sei auch mit dabei: Der Newsletter zu Scrum aus Augsburg.

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Hier gehts lang!
>