Das Scrum Entwicklungsteam

Scrum Entwicklungsteam

Scrum EntwicklungsteamDas Scrum Entwicklungsteam ist eine der drei Rollen, die das agile Projektmanagement Framework Scrum kennt. Das Entwicklungsteam ist die Rolle, die das Produktinkrement am Ende eines Sprints erstellt. Es ist somit auch die Rolle, die konkreten und erlebbaren Mehrwert für die Stakeholder generiert – und nicht etwa ein Manager. Das Scrum Entwicklungsteam hat einige Eigenschaften, die ich in diesem Artikel aufzeige. Dabei sind die Grundlagen natürlich im Scrum Guide zu finden.

Eigenschaften eines Scrum Entwicklungsteam

Neben der Verantwortung für das Produktinkrement am Ende des Sprints, auf das sich das Scrum Entwicklungsteams “commited” (also verpflichten) muss, hat es eine Reihe von Privilegien. So ist das Scrum Entwicklungsteam die einzige Rolle, die bestimmt, wie viel in einem Sprint umgesetzt werden kann. Es ist also nicht der Product Owner (wie man meinen könnte) der die Entscheidung trifft, wie viel in einem Sprint umgesetzt wird.

Oft nicht beachtet wird, dass das Scrum Entwicklungsteam Vollzeit als Team arbeitet. Es wird also nicht zeitlich zusammen gesetzt und trennt sich auch nicht, während es ein Produkt umsetzt. Dabei finden sich in der Praxis oft Abweichungen, die alle nicht optimal funktionieren. Die optimale Teamgröße beträgt acht Personen und in Scrum gehen wir davon aus, dass das Team zwischen drei und neun Personen groß sein kann. Unter drei Personen ist es schlicht kein Team, über neun Personen werden die Kommunikationswege innerhalb des Team so groß, dass es in der Regel in Unterteams zerfällt.

Das Team ist selbstorganisiert, das bedeutet es bestimmt selber, wie die Arbeit umgesetzt werden muss. Es gibt in Scrum keinen Projektleiter, der einem Teammitglied sagt, wie es etwas umzusetzen hat (auch nicht der Product Owner). Um das machen zu können, muss ein Scrum Entwicklungsteam cross-funktional sein.

Das Scrum Entwicklungsteam ist selbst für das Reporting verantwortlich und aktualisiert den Projektfortschritt mit Hilfe von bspw. Burn-Down-Charts täglich selbst.

Die Checkliste für Ihr Scrum Entwicklungsteam

Das Scrum Entwicklungsteam hat eine Reihe von Aufgaben und Verantwortungen. Um diesen gerecht zu werden, benötigt es zu dem noch Kompetenzen. Schauen wir uns diese Punkte in der Übersicht für Sie an.

Eigenschaften

Scrum Werte - Commitment

Enge Zusammenarbeit zwischen dem Scrum Entwicklungsteam und dem Product Owner

Scrum Entwicklungsteam Sprint Ziel

Das Scrum Entwicklungsteam definiert das Sprint Ziels mit dem Product Owner

cross-funktional T-Shaped

Das Scrum Entwicklungsteam ist cross-funktional und hat alle benötigten Skills das PSI zu erstellen

Sprint Backlog

Zusage und Verantwortung zugesagter Product Backlog Items

Scrum Entwicklungsteam

Das Team organisiert sich selbst

Produktinkrement in Scrum

Vorstellung der fertigen Ergebnisse durch das Team

Das Scrum Entwicklungsteam und gängige Probleme

Natürlich sieht die Realität oft anders aus, als die Theorie es vorlebt. Lassen Sie sich bitte hier auch nicht entmutigen, wenn Sie nicht gleich die besten Rahmenbedingungen vorfinden. Ich beschreibe in meinen Udemy Kursen und weiteren Blogartikel, wie Sie auch zu guten Teams kommen. Vielleicht finden Sie sich in den folgenden Punkte selbst auch schon wieder.

Reine Experten im Team

Heutige Organisationen sind noch überwiegend sehr tailoristisch geschnitten und dabei wird oft nur in reinen Funktions- oder Silogedanken mit Teams gearbeitet. Sie wären also nicht das erste Team, das kein cross-funktionales Team ist. Das ist zunächst nicht schlimm und Sie werden und können sich Stück für Stück dann an die Lösung heran arbeiten, der Wille der Organisation und gerade des Managements muss dafür natürlich gegeben sein.

Kein Vollzeit-Team

Sie haben ein Team und Teammitglieder die nicht alle Vollzeit im Team arbeiten können. Sie ich in meinem Artikel über cross-funktionale Teams bereits angerissen habe, ist das natürlich immer einer Frage unter monetären Gesichtspunkten und einer Priorität. Komplett interdisziplinär zu jeder Zeit zu sein bedeutet, dass das Projekt immer die oberste Priorität hat und alle Teammitglieder zur entsprechenden Zeit auch zur Verfügung stehen.

Zugriff von außerhalb auf das Team

Je nachdem wie groß Ihre Organisation ist und wie sich die Wege in der Organisation gestalten, etwas zu bekommen, wird auf Teams gerne direkt zugegriffen. Der PO wird übergangen – das darf uns soll nicht passieren. Sie müssen darauf achten, dass das Team wirklich als Team funktionieren kann. Das passiert öfters mal, wenn zur Serumeinführung nicht alle Mitglieder der Organisation geschult sind und zum Beispiel gerade das Management außen vorgelassen wird.

Leave a Reply 0 comments

Leave a Reply:







>
close

Der neue Online Scrum Kurs!

Der Online Scrum Kurs