Category Archives for "Methoden und Werkzeuge"

Denkprozesse der Engpasstheorie

Zusätzlicher Grund

Ein zusätzlicher Grund ist ein klassischer Vertreter des “Oders”. Wenn Sie eine Wirkung von einem Grund (Ursache) ermittelt haben, stellt sich die Frage, ob diese Beziehung die einzige ist, die zu dieser Wirkung (Effekt) führt. So finden sich weitere Äste im Baum, auf die man einen Blick werfen sollte, um die Vollständigkeit / Logik sicherzustellen. Zusätzlicher […]

lesen Sie hier weiter...

Injections und Solutions

Injections​, Solutions oder Actions verwende ich als Synonyme. In den Denkprozessen der Engpasstheorie werden diese Begriffe für Eingriffe an bestehenden Systemen verstanden. ​Injections, Solutions oder Actions? Das Inhaltsverzeichnis Injections und Solutions​Injections sind EntitätenHypothesenZukunftsbaum Injections und SolutionsInjections und Solutions sind Synonyme, die aus der Verwendung von Tools und Literatur her kommen. Ich möchte den Unterschied nicht […]

lesen Sie hier weiter...
Denkprozesse der Engpasstheorie

Legitime Vorbehalte

Legitime Vorbehalte sind ein spannender und nützlicher Aspekt der Denkprozesse der Engpasstheorie, denn Sie zeigen zum einen, dass Sie häufig typischen Annahmen unterliegen und auf der anderen Seite bieten Sie eine Möglichkeit zur Prüfung der Bäume mit. Legitime Vorbehalte – Inhaltsverzeichnis  Ebenen der legitimen VorbehalteLegitime Vorbehalte (zwei Ebenen)Level 1Level 2Legitime Vorbehalte (drei Ebenen)Level 1Level 2Level […]

lesen Sie hier weiter...
Scrum backlog Item

Stakeholder in Scrum analysieren

​Die Rolle Stakeholder in Scrum gibt es nicht. Sehr wohl existieren aber um Projekte eine oft nicht unerhebliche Anzahl von Stakeholdern. In diesem Artikel beleuchte ich Stakeholder in Scrum und zeige eine einfache, visuelle Möglichkeit sich der unterschiedlichen Stakeholder bewusst zu sein. Inhaltsverzeichnis: ​Stakeholder in Scrum StakeholderWas ist ein Stakeholder?​Wichtigkeit von Stakeholdern​Stakeholder in ScrumWo Sie […]

lesen Sie hier weiter...
Denkprozesse der Engpasstheorie

Die 6 Schritte eines Gegenwartsbaumes

​Wenn Sie einen Gegenwartsbaum aus den Denkprozessen der Engpasstheorie nutzen wollen, dann können Sie sich an sechs elementaren Schritten orientieren, um die Erstellung erfolgreich durchzuführen.​Ich gehe mit Ihnen die Schritte an einem einfachen Beispiel durch, so dass Sie die Chance haben, sich in den Sachverhalt genau einzulesen und ihn zu verstehen. ​Die 6 Schritte eines […]

lesen Sie hier weiter...
>